Dr. med. Siegrun Weiß

Hals-Nasen-Ohren-Ärztin Akupunktur

Körner Hellweg 74
44143 Dortmund
Telefon (0231) 5159 91

Sprechzeiten:

Mo. - Fr. 8.00 – 11.00 Uhr
Mo. 15.00 – 17.00 Uhr
Do. 15.00 – 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung
auch ausserhalb unserer Sprechzeiten
 Weiss - Zusatzleistungen Kehlkopfkrebs-Früherkennung

Kehlkopfkrebs-Früherkennung

Die Zahl der Krebserkrankungen im Bereich der Mundhöhle, des Rachens, der oberen Atemwege und des Kehlkopfes steigt. Raucher und Alkohol trinkende Menschen weisen ein erheblich größeres Kehlkopfkrebsrisiko auf. Aber auch Menschen mit Sodbrennen oder beruflich bedingtem Kontakt mit Schadstoffen sind besonders gefährdet, an diesem Tumor zu erkranken.

Mit dem Lupenlaryngoskop, einem starren Endoskop mit Weitwinkeloptik, erkennt der Hals-Nasen-Ohrenarzt, ob Sie an diesem Krebs erkrankt sind oder sich im Bereich Ihres Kehlkopfes Vorstufen für diese Krebserkrankung zeigen. Unsere Praxis beteiligt sich an der Früherkennungsmaßnahme für Kehlkopfkrebs, die der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte empfiehlt. Denn Krebs ist in vielen Fällen heilbar, wenn er früh genug entdeckt wird.

Erste Anzeichen für das Vorliegen von Kehlkopfkrebs können folgende Beschwerden sein:
  • Heiserkeit, die länger als drei Wochen anhält,
  • Fremdkörpergefühl im Hals,
  • Kratzen im Hals oder wechselnde Halsschmerzen über einen längeren Zeitraum,
  • Schluckbeschwerden
  • das Verlangen, sich dauernd zu Räuspern.

Aber oft tritt Kehlkopfkrebs unbemerkt und ohne Vorwarnung auf, ohne dass der Betroffene wesentliche Symptome verspürt.